tennis

» » Bosporusschwimmen 2014

« « Gelungener Auftakt

Wohin mit alten Tennisbällen?

Sonntag, 06. Juli 2014

Gebrauchte Tennisbälle neu verwerten.

Zurzeit spielen in Wimbledon Roger Federer und Novak Djokovic um den Titel im Herreneinzel. Die beiden sind im 3. Satz, bis zum Sieg eines der beiden Spieler werden noch einige Tennisbälle verschlissen werden: New balls, please.

Der Verbrauch ist bei Hobbyspielern natürlich viel geringer, aber deutlich spürbar. Und wenn ich schon nicht live in Wimbledon als Zuschauerin dabei bin, so habe ich in den letzten Wochen immerhin die Augen offengehalten und spezielle Verwendungsarten für ausgediente Tennisbälle gefunden.

Mein Favorit ist der türkische Tennisballplatz am Meer, auch wenn er etwas wacklig aussieht:
Tennisballstuhl

Etwas gemütlicher könnte dieser Tennisballstuhl sein, der in Fulda als Zeitschriftenhalter dient:
Tennisballstuhl

Zum Liegestuhl gehört ein Sonnenschirm. Tennisbälle eignen sich offenbar gut als Stöpsel für hessische Sonnenschirmständer:
Tennisballschirmständer

Dankbare Abnehmer für alte Tennisbälle sind übrigens Kindergärten, Hundebesitzer und Karnevalsumzüge (Bälle statt Kamellen!).

Zurück zu Wimbledon: 5:5 im 3. Satz steht es bei Federer vs. Djokovic.
Angelikque Kerber und Sabine Lisicki kamen dieses Jahr im Einzel immerhin bis ins Viertelfinale.
Andrea Petkovic erreichte mit ihrer Partnerin Magdalena Rybarikova das Halbfinale im Damendoppel. Ein schöner Erfolg, der auch ihr Zugang zum “Last 8 Club” verschafft.
Ich dagegen mache mir weiter Gedanken, wann ich endlich einmal als Zuschauerin in Wimbledon dabei sein werde!

Rubriken


Archiv


Syndizieren


Blog durchsuchen




Beliebte Einträge

Tenniskleider
Das Warten geht weiter
Aquathlon und Duathlon
Tennistaschen
Tennis in Stuttgart II
Schade
Mein erster Halbmarathon
Australian Open
Tennistraining für das Jahr des Schwimmens
Geht doch!