tennis

Ein Tenniskleid aus New York

Donnerstag, 17. April 2014

Ein Tennisblog hat Geburtstag und ich erhalte ein Geschenk. Wunderbar!

Vielen Dank an das Geburtstagsblog Women’s Tennis Blog und Bloggerin Marija aus Novi Sad, die das birthday giveaway ausschrieb. Ich verfolge ihr Blog seit einigen Jahren. Es gibt nicht viele lesenswerte Blogs, die sich den Spitzenspielerinnen verschrieben haben.
Nie hätte ich damit gerechnet, dass ich tatsächlich das Tenniskleid gewinnen würde!

Tenniskleid von L'Etoile

Da ist es schon! Mein nächster großer Dank geht an L’Etoile Sport bzw. an Gründerin Yesim Philip und ihr Team, die alle gemeinsam dafür sorgten, dass das Kleid innerhalb weniger Tage bei mir eintraf.

weiter ...

Ein Lauf-Date!

Dienstag, 08. April 2014

28. Nidderauer Waldlauf

Halbmarathon in Eichen im April – seit 2011 ist mir das zur lieben Gewohnheit geworden. Der Halbmarathon im Frühjahr markiert für mich den Auftakt zur Freiluftsaison im Tennis.

Nach dem Eisenmangellauf im letzten Jahr wollte ich bei meinem 4. Halbmarathon wenigstens wieder ein paar Minuten schneller sein. Und so kam es dann auch.

Halbmarathon 2014

weiter ...

Zeig mir deine Tennistasche

Freitag, 04. April 2014

... und ich sage dir, wer du bist.

Dieser Blogeintrag, der die Theorie des Tennissports bereichert, resultiert aus jahrelanger gewissenhafter Recherche auf deutschen Tennisanlagen. Wer an rein praktischen Aspekten der Tennistaschenwahl interessiert ist, möge lieber unter Tennistaschen weiterlesen. Jetzt und hier gewähren wir tiefe Einblicke in die Psyche des gewöhnlichen Freizeittennisspielers.

Tenniskoffer

Das sind die 5 Tennistaschen-Typen:
1. Standardtasche
2. Beutel
3. Rucksack
4. Trolley
5. Koffer

weiter ...

Planlos zum Ziel

Dienstag, 18. Februar 2014

Das neue Fitnesskonzept. Weg von der sportlichen Planwirtschaft!

Im Netz gibt es unzählige Anleitungen, Tipps und Trainingspläne. Hängen sie dir auch so zum Hals raus wie mir? Vergiss sie alle!
Hier kommt das ultimative Fitnesskonzept, das dich in 10 simplen Schritten zum Ziel bringt. Und mich fit, reich und berühmt macht. ;-)


1. Bis hierhin und nicht weiter!

bis hierhin

Warum fällt es vielen so schwer, überhaupt den ersten Schritt zu tun? Greif nicht gleich nach den Sternen! Wer sich lange Zeit im bquemen Sessel wohler gefühlt hast als auf der Sportbahn, kann gar nicht von 0 auf 100 durchstarten. Hab Geduld mit dir selbst und lass es langsam angehen. Setz dir ein erreichbares Ziel. Fit werden heißt nicht, sich so zu verausgaben, dass der Körper streikt und die Bewegungsust verfliegt, bevor sie angefangen hat.

weiter ...

Das Warten geht weiter

Sonntag, 19. Januar 2014

Keine wirklich positive Überraschung der deutschen Tennisspielerinnen brachten die diesjährigen Australian Open. Die zweite Spielwoche beginnt gerade erst, aber mit Angelique Kerbers Niederlage im Viertelfinale steht bereits fest, dass die deutschen WTA-Profis und mit ihnen die Fans weiterhin auf den ersten Turniersieg im Jahr 2014 warten.

WTA-Tennis

weiter ...

Seite 1 von 58 Seiten insgesamt.  1 2 3 >  Letzte »

Frische Kommentare


Rubriken


Archiv


Syndizieren


Blog durchsuchen




Beliebte Einträge

Tenniskleider
Tennistaschen
Schade
World Masters Games 2013 in Turin
Vom Winde verweht
Bosporusschwimmen 2011
Hessenliga!
Saison gelaufen
Hilfe!
Überraschung